Dr. Klaus Röttger

Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast 500.000 Menschen an Krebs, und etwa 230.000 Menschen sterben jedes Jahr an einer Krebserkrankung. Die Betroffenen erleben die Krebsdiagnose als einen heftigen Einschnitt in ihr Leben. Plötzlich ist alles ganz anders: Der Alltag, die körperliche Leistungsfähigkeit, das seelische Befinden…
Psychoonkolog*innen begleiten Patient*innen und ihre Angehörigen, damit sie die Erkrankung und die Behandlung besser bewältigen können.
Auch Pflegende, Ärzt*innen und Angehörige anderer Berufe erleben im Umgang mit Krebskranken oft große Belastungen. Psychoonkolog*innen bieten auch für Behandelnde Beratung und Supervision an.

LebensZeiten e. V.

Verein für Gesundheitsförderung
und Psychoonkologie
Kellermannsweg 5, 44795 Bochum
Telefon: 0177 4600230
Mail: info@lebenszeiten.de
Vertretungsberechtigt gem. § 26 BGB:
Prof. Dr. Thomas Meuser
Dr. rer. medic. Klaus F. Röttger

LebensZeiten e. V. ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Bochum eingetragen und vom Finanzamt Bochum-Süd als gemeinnützig anerkannt.

Herzlich Willkommen…

…bei LebensZeiten e.V.
Hier finden Sie Informationen, nützliche Adressen und weiterführende Weblinks zum Thema Leben mit Krebs.

Die Psychosoziale Onkologie…

… befasst sich mit den psychischen und sozialen Faktoren bei Krebs und mit den Möglichkeiten der psychosozialen Unterstützung für die Betroffenen.

LebensZeiten e.V.

…arbeitet u. a. mit Kliniken, mit Ärzt*innen, mit Psychotherapeut*innen und Psychoonkolog*innen sowie mit Selbsthilfegruppen zusammen.

Menü